„Metal for Jakob & Paul“ – Ein besonderes Benefiz-Konzert!

METAL for JAKOB & PAUL  ♦  Samstag 7. November 2015  ♦  im GEI Musikclub in Timelkam, OÖ  ♦  mit den Bands: TUXEDO, AMONG RATS, SEVERITY, DEAD TERRITORY und WE BLAME THE EMPIRE

Metalheads, Metaller, Metal-Musiker… in den Köpfen der meisten Menschen als gefährliche Langhaarige verschrien, die sicherlich haschen, den Teufel anbeten, lauten Musiklärm hören und nix arbeiten gehen. Doch weit gefehlt! Dieses Vorurteil widerlegen die Veranstalter der Benefiz-Veranstaltungs-Reihe „Metal for Jakob“ eindrucksvoll Die bereits dritte Auflage der sehr erfolgreichen Benefizkonzerte „Metal For Jakob“ findet heuer zum ersten mal im GEI Timelkam statt! Jakob leidet an Lissenzephalie (Wikipedia-Erklärung: https://de.wikipedia.org/wiki/Lissenzephalie ) und seine Eltern können jeden Cent gebrauchen um dem kleinen Kerl sein Leben zu erleichtern.

29516
TUXEDO – eine weggesprengte Truppe, die sich ebenfalls lobenswerter Weise in den Dienst der guten Sache stellt!

Zum ersten Mal wird der Erlös des Abends heuer auch einem zweiten Kind gespendet! Hier die Geschichte des kleinen Paul:
Paul Noah ist heute 6 Jahre alt. Er kam 2008 als Frühchen in der 26. Schwangerschaftswoche – drei Monate vor dem errechneten Geburtstermin auf die Welt. Pauli war nur 670g schwer und 34cm groß – so groß wie ein langes Lineal und leichter als ein Kilo Zucker. Zwei Tage nach der Geburt traten, als Komplikation der Frühgeburt, zwei starke Hirnblutungen auf, die ein Ablaufen der Hirnflüssigkeit (bei gesunden Menschen läuft dieses über das Rückenmark ab) verhinderten. Pauli wurde daher ein Shunt, ein dünner Schlauch, der von Kopf über Hals in den Magen führt, gesetzt. Der Shunt ist außen nicht sichtbar, lediglich am Kopf spürbar. Nach drei Monaten auf der Neonatologie in Salzburg und vier Operationen, durfte Pauli endlich nach Hause. Nicht zuletzt dank der zahlreichen Therapien konnte Pauli vieles aufholen und ist geistig auf dem Stand seines Alters. Seine Entwicklung ist im Großen und Ganzen sehr zufriedenstellend, nur die Beine wollen nicht so, wie Pauli es gerne hätte. Nach einigen längeren Reha-Aufenthalten wurde die Krankheit Bilaterale beinbetonte spastische Cerebralparese diagnostiziert.

3540326579_photo
…ebenfalls live für die gute Sache dabei: AMONG RATS !

▸▸▸▸▸ SPENDEN werden jederzeit gerne entgegengenommen! Ebenfalls werden wieder Merchandising-Artikel, CD-, Vinyl-Spenden entgegen genommen! Bands, Labels können sich diesbezüglich ebenfalls per mail an metalfj3@gmail.com melden!
Links der teilnehmenden Bands: TUXEDO https://www.facebook.com/tuxedometal , AMONG RATS https://www.facebook.com/Among.Rats , SEVERITY https://www.facebook.com/severitythrash?fref=ts , DEAD TERRITORY https://www.facebook.com/DeadTerritoryMetal?fref=ts , WE BLAME THE EMPIRE https://www.facebook.com/weblametheempire?fref=ts