Event-Tip: 3. MITTELALTER SPEKTAKEL in St. Pölten!!! Top-Event-Tip für Mittelalter-Fans!!!

Am 7.11.2015 steigt bereits zum dritten Mal das „MASP“ (Mittelalterspektakel) im VAZ St. Pölten! Bereits bei den ersten beiden Mittelalterspektakeln haben die Veranstalter den Nerv der Mittelalterfans getroffen und haben damit einen wahren Senkrechtstart hingelegt! Natürlich durften namhafte Stars der Szene wie Subway To Sally, Corvus Corax oder In Extremo nicht fehlen. Neben einem sensationellen Konzertprogramm gab und gibt es auch wieder ein Mittelalterprogramm mit Lagergruppen, Händlern, Handwerkern und Shows mit den “Henkern” und dem “Medicus” und vieles mehr.

slider2
SALTATIO MORTIS: mittelalterliche Instrumente treffen auf eine satte Prise Rock und ihr charismatischer Frontman zieht das Publikum sowieso in seinen Bann!


Für das Spektakelprogramm zeichnet wieder, wie in den Vorjahren auch schon, der Gablitzer Musiker, Komponist, Toningenieur und Förderer der heimischen Musikszene Georg Ragyoczy verantwortlich. Gemeinsam mit René Voak hat er das „MASP“ zu einem Fixpunkt am jährlichen Festival-Kalender gemacht. Dafür gebührt den beiden wahrlich Lob und Anerkennung!

039
v.l.n.r.: Veranstalter René Voak, Harlekin Werner Sandhacker und Programm-Chef Georg Ragyoczy

Wie auch in den letzten Jahren erwarten euch beim Spektakel musikalische Leckerbissen, denn die begehrtesten und erfolgreichsten Bands der Mittelalterszene von Folk über Rock bis Metal warten im VAZ St. Pölten auf ihre begeisterten Anhänger. So wird heuer SALTATIO MORTIS als Headliner dem Publikum ordentlich einheizen. Ebenso mit dabei sind die legendären alten Haudegen FIDDLER’s GREEN, die erfolgreiche Ausnahme-Band HAGGARD, sowie Nachtgeschrei und Faey. Mit diesem Programm bietet man dem Publikum das derzeit Beste dieser bunten Szene!

slider1
HAGGARD ist ein deutsches Klassik-Mittelalter-Metal-Orchester aus der Gegend um München, dessen Musikstil sich durch die Kombination von klassischer, mittelalterlicher und Renaissancemusik mit zeitgenössischen Metal-Elementen auszeichnet.

Aber auch das Rahmenprogramm kann sich wie immer sehen lassen! Als besonderes Goodie wird den Konzertbesuchern ein ideenreiches und mit Liebe zum Detail organisiertes Mittelalterspektakel in einem eigenen Bereich geboten: Der „Wilde Wikinger“ wird ebenso seine Zelte aufschlagen wie „Das Mokkazelt“. Weiters gibt es einige Lagergruppen, Händler der Szene, Marktmusik und „Die Henker“ sowie der „Medicus“ werden für Kurzweil vor den Konzerten und den Umbauphasen sorgen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lagergruppen mit Lagerleben, Handwerkern und Schaukämpfen: Die Henker, der Medicus, Equinox, Black Watch Vienna, Moravský Medvêd (mährender Bär) und Einherier. Als Händler werden vertreten sein: die Tränke „zum wilden Wikinger„, das Mokkazelt, die Met-Siederey, die WanderbäckereiMortiferaIsi’s Spezereyen, Blaudruckerei SchwinkowskiOcarinas und Bullis. Als Marktmusik werden regelmässig Die Schandgesellen auftreten und für medievales Flair sorgen!

Dieser Event-Tip wird euch wärmstens ans Herz gelegt von TOM PROLL

Weblinks: MASP 2016 Official, facebook

MASP 2015-1

NOTICE: Das X-ACT Music Magazine und Chef-Redakteur Tom Proll legen Wert auf die Feststellung, dass dem Zustandekommen dieses Event-Tips eine mindestens 20jährige Top-Zusammenarbeit zwischen René Voak, Georg Ragyoczy und X-ACT bzw. Tom Proll zugrunde liegt. Wir distanzieren uns von „Catapult Promotion“ und bitten um Kenntnisnahme, dass das X-ACT Music Magazine mit dieser Firma nichts zu tun hat und nichts zu tun haben wird! Sollte sich „Catapult Promotion“ diesen Event-Tip auf ihre PR-Fahnen heften, so ist dies nicht richtig!