EVENT-TIPPS

Hier haben wir für euch in Zusammenarbeit mit der Musikergilde ein paar etwas andere Event-Tipps zusammengestellt!

Elton-John-007ELTON – A Tribute to Elton John
Freitag, 6. November 2015,  20:00 Uhr, Eboardmuseum, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Florian Gröger Straße 20
Ein Tribute an den großartigen Elton John bedeutet drei Stunden Welthits Non-Stop! Aber mindestens ebenso schwierig wie die authentische Aufbereitung ist für die riesige Elton Band rund um Gert Prix jedes Mal die Auswahl der Songs aus dem so unglaublich umfangreichen Repertoire des großen kleinen Briten*, dessen Karriere 1970 mit einem eher sperrigen bürgerlichen Namen begann. Aus Reginald Kenneth Dwight wurde bald einmal Elton John, dessen Ersterfolg „Border Song“ am 6. November ebenso auf der Setlist steht wie „Your Song“, „Can You Feel The Love Tonight“, „Nikita“ oder „Don’t Let The Sun Go Down On Me“. Und natürlich mehr als 20 weitere Elton John-Klassiker! Ein einzigartiges Konzerterlebnis zwischen fetzigen Hits, schriller Optik und großartigen Balladen!
Line Up: Serina Babka (Vocals), Heidi Brandstätter (Vocals), Herbert Brandstätter (Guitar), Roman Flammersfeld (Drums), Karin Jammer (Vocals), Manfred Jammer (Keyboards), Gernot Pansi (Bass), Gert Prix (Keyboards, Vocals), Hans Peter Steiner (Sax), Paul Tatschl (Percussion, Sax).
Sitzplatz-Reservierungen bitte unter office@eboardmuseum.com 0699 19144180
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/Eboardmuseum
*) Anmerkung der Musikergilde-Redaktion: Elton John ist „mit an größter Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit“ [Quelle: Joesi Prokopetz] Engländer. Die Briten sind bis auf wenige Überlebende bekanntlich praktisch ausgestorben, halten sich aber hartnäckig durch Propaganda am Leben. In diesem Sinn: Her mit dem kleinen Engländer! Zu beachten ist aber auch die Warnung von Prof. Stefan Weber [Drahdiwaberl]: Geh nicht im Wald spazieren mit dem Elton John!

2932087_webHÜTTER & DIE BLUESTHERAPEUTEN
Freitag, 13. November 2015 | 20:00 Uhr, Theaterei, 3051 St. Christophen, Hauptstraße 26
Hütter & die Bluestherapeuten heißt das Akustik-Trio rund um den Liedermacher und Gitarristen Michael Hütter. Vom Namen des Trios kann man auch gleich auf das Programm schließen. Das aktuelle Programm nimmt die Rolle des modernen Mannes in unserer Gesellschaft ins Visier. Es erwarten Sie bluestherapeutische Erklärungsversuche geschlechter-spezifischen Verhaltens und musikalische Vielfalt vom Blues & Folk bis zur Wienerliedseligkeit. Ob es sich dabei um Musikkabarett, bluestherapeutisches Seminar oder Konzert handelt, muss das Publikum selbst entscheiden. Für Aha-Effekte, Lachen und beinharten Diskurs ist auf alle Fälle gesorgt.
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/MichaelHuetterBluestherapeuten

4710619_previewFREEMAN SINGERS
Freitag, 13. November 2015, 20:00 Uhr, Eboardmuseum, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Florian Gröger Straße 20
Wenn Stars der Szene fremdgehen, resultiert daraus meistens ein uneheliches Kind. Im Falle der fantastischen Freemen Singers wurde im Jahr 2006 ein Baby geboren, das von allen heiß geliebt wird und einfach genial ist! Drei prominente Väter – ein gemeinsames Projekt : Didi Baumgartner (Alkbottle, Freemen Singers): Guitar & Vocals, Werner Eichhorn (Käpt’n Echo & Mannschaft, Freemen Singers): Guitar & Vocals und Andie Gabauer (Hot Pants Road Club, Freemen Singers): Guitar & Vocals. Drei Gitarren, drei großartige Stimmen und ein Sound, der an die besten Zeiten von The Eagles, Simon & Garfunkel, The Byrds oder Crosby Stills Nash & Young erinnert.
Sitzplatz-Reservierungen bitte unter office@eboardmuseum.com 0699 19144180
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/Eboardmuseum

BAMBU RADIO RHYTHM NEWS
Samstag, 14. November 2015, 20:00 Uhr, Rathaussaal, 3300 Amstetten
Bandpremiere – Percussion & Drums & Vocals, Bandpräsentation, Afrikanische Musik, Weltmusik (office@trommelstudio.at)
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/BambuRadio

WienerBlond_LiveMetropolWIENER BLOND – Leopoldi Bäsh
Samstag, 14. November 2015, 22:00 Uhr, Café Leopold, 1070 Wien, Museumsquartier
Blond ist in Wien (und im Leopold) nicht nur das Semmerl allein – Verena Doublier & Sebastian Radon, auch bekannt als Wiener Blond, laden zum großen „Leopoldi Bäsh“ und befördert das Wienerlied ein ums andere Mal mittels schmalzig-schöner Heurigen-Dudeleien, brachial-dahinwabernder Discobeats und knackiger Beatbox-Intermezzi in stratosphärische Höhen. Gesagt, getan – das genannte „Wienerlied-Beatbox-Pop-Duo“ holt sich für diese „One-Off“ Live Show mit Philipp Sageder und Gerald Huber von Bauchklang kongeniale Mundakrobatik-Partner ins Boot. Außerdem Wiener Schrammelsoul von Martin Spengler, die Band Feinz Hischer mit instrumentalen Live-Schmankerl und unsere Resident DJs Irieology & Olinclusive vom Scooby Duo an den Decks. Die Live Visuals kommen ein (leider) letztes Mal von Mottenlicht aus dem Soundframe-Team, die ihren Abschied aus dem Visualist/innen-Zirkus feiern. Im Cafe Beats, Breaks und Turntableakrobatik – an den Controls Fii mit einem DJ-Set und Waxos-Haudegen Zuzee.
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/WienerBlond

imageSOFT KILL OPTION – CD Release Konzert
Mittwoch, 18. November 2015, 20:00 Uhr, Smaragd, 4020 Linz, Altstadt 2
Eine Portion Jazz, ein ordentlichen Schöpfer Rock und dazu jede Menge rhythmische Experimentierfreude – diesen Eintopf servieren Soft Kill Option. Wer bei der Kombination von Jazz und Rock nun an den Fusionsound der 70er Jahre denkt, der liegt allerdings gehörig daneben: Soft Kill Option lieben es rotzig, bissig und vor allem eher laut als leise! „Mit treibendem Bass, bluesigem Baritonsax und rockig-eckigem Schlagzeug, dessen latenter Backbeat mit ungeraden Metren verschmilzt – so gereicht diese Band ihrem gewaltig anmutenden Namen zur Ehre.“ (Musikwerkstatt Wels) Bandleader Markus Ohler und seine Mitmusiker Bernd Satzinger und Mathias Koch haben alle eine Jazzausbildung genossen und waren bzw. sind in den unterschiedlichsten Formationen aktiv – u.a. Maohl’s Gift, Kelomat, Nifty’s, Jazzwerkstatt Wien, Maja Osojnik Band.
www.softkilloption.com   contact@softkilloption.com
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/Softkilloption

Runway_27_Left_live___Panoptikum_-_Luedenscheid-Germany_-_ae_2014_by_Erich_Brandl__resizedRUNWAY 27 LEFT

Freitag, 20. November 2015, 20:00 Uhr, Traditionscafé Industrie, 1050 Wien, Margaretengürtel 120

A Night Of In Blues Entertainment. Folk Rock, Blues, Rhythm & Blues, 70er Pop & Rock, Rock, Rock & Blues Unplugged
Line Up: Andrea: Melodika, Gitarre, Voice, Tony: Voice, Gitarre, Erich: Leadgitarre, Backgroundvoice
erich@runway27left.com
Hörbeispiele: http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/Runway-27-Left

7787262_previewBLUES BROTHERS SUPERCHARGED
Freitag, 20. November 2015, 20:00 Uhr, Eboardmuseum, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Florian Gröger Straße 20
Der Blues Brothers Film ist Kult. Ebenso der Soundtrack. Ganz zu schweigen von der Blues Brothers Band rund um Jake und Elwood , in ihrem legendären schwarz-weiss Outfit! Und keiner der Blues Brothers-Klassiker wird fehlen: Von „Gimme Some Lovin'“, „Peter Gunn“ und „Sweet Home Chicago“ über „Soul Man“ und „Green Onions“ bis zu „Minnie The Moocher“ und der Elvis-Hymne „Jailhouse Rock“! Zehn Mann rund um Barney Patterson und Stefan Ellersdorfer machen ordentlich Dampf und garantieren somit wohlige Temperaturen, – selbst Ende November!
Sitzplatz-Reservierungen bitte unter office@eboardmuseum.com 0699 19144180
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/Eboardmuseum

3628379_previewPETER RATZENBECK
Freitag, 27. November 2015, 20:00 Uhr, Eboardmuseum, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Florian Gröger Straße 20
Er hat mit Reinhard Mey gespielt. Mit Boris Bukowski und mit STS. Aber die Anzahl jener Künstler, welche seinen Namen gerne für’s Namedropping verwenden, ist noch bedeutend länger. Zum dritten Mal gastiert der so sympathische, bescheidene und doch so große Weltstar an der Gitarre im Eboardmuseum. Und zum dritten Mal darf man sich auf berührende magic moments im herbstlich gemütlichen Ambiente des Eboardmuseums freuen!
Sitzplatz-Reservierungen bitte unter office@eboardmuseum.com 0699 19144180
http://www.musikergilde.at/de/Ensembles/Eboardmuseum