SPEED LIMIT veröffentlichen Live Cut von der CD Präsentation

Nach der gelungenen Livepräsentation der  brandneuen CD „Anywhere We Dare“ schieben die Rock-Legenden von „SPEED LIMIT“ aus Salzburg jetzt noch einen nach.

Zwei legendäre Tracks vom Konzert am 7. Oktober 2017 im Salzburger Rockhouse sind ab heute auf Youtube online.

Das Gustostückerl von der EP „Prophecy“ aus dem Jahr 1988: „Dead Eyes“ und „Sweet Morphine“ von der aktuellen Scheibe „Anything We Dare“ wurden für das Youtube Video live mitgeschnitten und nun veröffentlicht.

Ein Muss für Fans des Melodic Rock – und ein kleines Stück Musikgeschichte aus Österreich.