„Die Stadthalle rockt!“ am 29.6., 20.15 Uhr, ORF eins – „Pop meets Classic zum 60. Jubiläum“

„Die Stadthalle rockt!“ am 29. Juni um 20.15 Uhr in ORF eins: Pop meets Classic zum 60. Jubiläum – die Höhepunkte des Konzertabends aus der Wiener Stadthalle

Die Wiener Stadthalle feiert ein großes Jubiläum – und der ORF, der seit 60 Jahren regelmäßig und umfangreich aus Österreichs bedeutendster Veranstaltungs-Location berichtet, feiert mit. Begleitet von einem großen Symphonie-Orchester unter der Leitung von Christian Kolonovits versammelten sich am 21. Juni 2018 zahlreiche Stars der österreichischen Musikszene, um bei „Best Of Austria Meets Classic“, der Show zur 60. Saison der Wiener Stadthalle, ihre größten Hits zu präsentieren. Mit dabei waren Conchita, Marianne Mendt, Voodoo Jürgens, Seiler und Speer, Stefanie Werger, Schiffkowitz, Opus, Gert Steinbäcker, Pizzera & Jaus, Johnny Bertl, Max Steiner Orchester unter der Leitung von Christian Kolonovits, der Chor Ad Libitum unter der Leitung von Heinz Ferlesch, Wolfgang Ambros, Wanda und Klaus Eberhartinger, der auch als Moderator durch den Konzertabend führte. ORF eins zeigt unter dem Titel „Die Stadthalle rockt!“ am Freitag, dem 29. Juni 2018, um 20.15 Uhr in ORF eins ein Best-of des Jubiläums-Events und lässt in Zuspielungen die Highlights aus sechs Jahrzehnten Wiener Stadthalle für das TV-Publikum Revue passieren. Außerdem berichten das ORF-Landesstudio Wien, die „Seitenblicke“ und das ORF.at-Netzwerk ausführlich über das Jubiläum.

Darüber hinaus widmet die ORF-TV-Kultur dem Jubiläum eine neue Dokumentation mit dem Arbeitstitel „Bühnenjubiläum: 60 Jahre Wiener Stadthalle, die am 24. September im „kulturMontag“ und am 30. September in der „matinee“ zu sehen sein wird.

ORF-TV-Unterhaltungschef Edgar Böhm: „Von ,Wünsch Dir was‘ über die ,Peter Alexander Show‘, den ,Grand Prix der Volksmusik‘ oder den ,Musikantenstadl‘ bis hin zum ,Eurovision Song Contest‘ 2015 – der ORF ist seit sechs Jahrzehnten regelmäßiger Partner der Wiener Stadthalle und ohne sie wären einige Events – wie zum Beispiel der ESC2015, der größte TV-Unterhaltungsevent der Welt – in dieser Form nicht umsetzbar gewesen.“ Und weiter: „Es freut mich also ganz besonders, dass zu diesem großen Jubiläum die österreichische Musik-und Unterhaltungsszene ein einzigartiges Fest feiert: Mit einem Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart wird ein großer Bogen österreichischer Showgeschichte, der in der Wiener Stadthalle geschrieben wurde, gespannt. In originellen Zuspielungen aus dem ORF Archiv schaut man zurück in die bunte Geschichte des größten Veranstaltungstempels des Landes. Ein Großaufgebot von Stars feiert in einem einmaligen Konzert unter dem Titel ,Best of Austria meets Classic‘ das Jubiläum – der ORF ist selbstverständlich dabei und präsentiert dieses Ereignis am 29. Juni in der großen TV-Show ,Die Wiener Stadthalle rockt!‘ im Hauptabend von ORF eins.“

 

Die Wiener Stadthalle geht in die 60. Saison – Highlights aus sechs Jahrzehnten

Eingebettet in die Höhepunkte des Events zeigen Zuspielungen in der ORF-Sendung ausgewählte Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten Wiener Stadthalle. Dann gibt es ein Wiedersehen mit Auftritten internationaler Superstars wie David Bowie, Cher, Robbie Williams, Elton John, Pink oder Tina Turner, Aufregern wie dem Gastspiel des Musicals „Hair“ in den 60er Jahren, kulturellen Höhepunkten bei Aufführungen der „Zauberflöte“ und „Aida“, Sportevents von den Harlem Globe Trotters über „Masters of Dirt“ bis Tennis, legendären Austropop-Konzerten von Falco über Marianne Mendt und Wolfgang Ambros bis Wanda und großen ORF-Shows, die in der Stadthalle produziert wurden – von „Wünsch Dir was“, über den „Musikantenstadl“ und die „Peter Alexander Show bis hin zum „Eurovision Song Contest“, der 2015 in der Stadthalle über die Bühne ging.

Tom
Über Tom 554 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.