FOZZY – live im Dynamo Werk 21, Zürich, CH, Foto-Reportage de Luxe vom Jüx!

Wo Rock und Wrestling zusammentreffen! FOZZY, das ist in erster Linie Rock! Typisch amerikanischer Rock à la Godsmack, Three Days Grace oder Papa Roach. Vierschrötig, melodisch und testosterongesteuert. Am Sonntag, 29. Juli 2018 rockten Fozzy das Werk 21 in Zürich. Wenn Wrestler zu singen beginnen… gibt es im doppelten Sinne eins vor den Latz! Wenn Chris Jericho nicht gerade seine Kontrahenten unfreundlich aus dem Ring befördert, macht er mit seiner Band Fozzy kernigen Heavy Metal uramerikanischer Prägung. Dass bei einer geborenen Rampensau wie Jericho für ordentlich Stimmung bei den Konzerten gesorgt ist, dürfte niemanden verwundern!

Die Entstehung von Fozzy ist auch die Geschichte einer Begegnung. Diejenige eines mehr als begabten Gitarristen – Rich Ward – und eines Superstars des WWE (World Wrestling Entertainment), nämlich Chris Jericho. Als Parallelprojekt zweier Individuen an den Start gegangen, entwickelte sich Fozzy allmählich zu einem Bandprojekt. Angefangen als Coverband haben Fozzy 1999. Daraus resultierten in den folgenden Jahren zwei Platten zum Aufwärmen („Fozzy“ im Jahr 2000 und „Happenstance“, 2002), die hauptsächlich aus Coverversionen bestanden. Weitere Originalalben folgten, darunter „Do You Wanna Start a War“ im Jahr 2015 – den Satus des Geheimtipps haben Fozzy damit definitiv hinter sich gelassen.

Im letzten Jahr veröffentlichten Fozzy ihr siebtes Studioalbum „Judas, dessen Name auch die anstehende „Judas Rising Tour 2018“ trägt. Schön also, dass ihr dabei wart, als Fozzy am Sonntag, 29. Juli 2018 das Werk 21 in Zürich rockten und das Publikum mit neuen und alten Songs anheizten! Also besser kann man die Band gar nicht beschreiben! Und besser als Jüx Hummer kann man diese Band auch nicht fotografieren!

Foto-Reportage by JÜX HUMMER

All pics © 2018 by Jüx Hummer. All rights reserved!

Tom
Über Tom 576 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.