SUGAR BULL – das neue Album „Wolfcry“ kommt am 25.4.2019! Michael Stecher hat die Tiroler Band getroffen und verrät euch schon jetzt alle Details!

Vor einigen Monden waren wir bei Sugar Bull im Studio von Manuel Stix zu Gast und konnten mit Romina, Martin, Christian, Franz und Andi über die Songs plaudern, die sie gerade aufnahmen.

Seit diesem Gespräch hat sich einiges getan im Lager von Sugar Bull. Vor wenigen Tagen hat die CD „Wolfcry“ das Licht der Welt erblickt und wird am 25. April 2019 der Öffentlichkeit präsentiert.

Im Vorfeld wurden von einigen Songs sehr professionelle Videos in der Innsbrucker Dogana aufgenommen. Die Videos von „Before“ und „Wolfcry“ sind auch als Bonus auf der neuen CD drauf, wobei letzterer Clip auch fleißig auf Youtube angeklickt wird. Und genau das Video zum Titelsong könnt ihr euch jetzt und hier anhören und ansehen:

Aber auch live spielten Sugar Bull einige Male groß auf. Nachdem sie Ende März letzten Jahres im gut gefüllten Hard Rock Cafe in Innsbruck auftraten, folgten Gigs im Rahmen der Fussball WM und der Nordischen WM in Seefeld. Aber auch im Vorprogramm von Marco Mendoza im „Livestage“ und mit „Mayburn“ und „Junk Love“ in der „pmk“ konnten sie ihre Fans begeistern.

Als wir von X-ACT die neue CD in den Händen hielten, kamen wir gemeinsam mit der Band auf die Idee, Romina und die Jungs ihre eigenen Favoriten selbst vorstellen zu lassen.

Romina Schmidlechner

Romina „Mina“ Schmidlechner: „Thunderstorm“  Gerade bei dieser Nummer merke ich immer wieder, dass ich unheimlich viel Kraft aus der Musik schöpfen kann. Hier geht es darum, dass man alles schaffen kann, jedes Hindernis überwinden kann und für das, was man liebt, kämpfen muss!

Andi Brunner

Andi Brunner: „Salvation“ – Der Song ist sehr rhythmisch und hat viele Bläser-Einsätze. Hat manchmal so einen Rock-plus-Bigband-Touch. Und natürlich steh ich volle auf die Keyboard-Parts im Refrain und das Solo, das ich mit Martin zweistimmig spiele.

Christian Piller

Christian Piller: „Before“Bei „Before“ fasziniert mich der Gesang von Mina total. Da muss ich immer aufpassen, dass ich das Atmen nicht vergesse 😉 Die Songstruktur ist für mich auch ganz etwas Spezielles. Die erste Hälfte ist sehr tragend und einfühlsam, und dann dreht der Song in eine total andere Richtung.

Franz Heumader

Franz Heumader: „Lion Show“Das ist ein Song nach meinem Geschmack! Mächtig und schon fast wie eine Fanfare, die da rausgerockt wird! Live kann ich da so richtig auf mein Drumset einhämmern. Oh ja! Das mach ich immer noch am liebsten!

Martin Auer

Martin Auer: „Over“Der Song ist ein „Danke“ an alle unsere langjährigen Freunde. Er heißt zwar „Over“, aber im Text kommt danach noch „and Over“. Also nicht vorbei, sondern wieder und wieder. Kurz gesagt: Nix ist Over! Wir können jeden Wahnsinn immer wieder machen! Und das hab ich auch vor!

Neben diesen Songs sind natürlich auch der Titelsong und das Cover von „House Of The Rising Sun“ zu hören. Aber am besten ihr hört euch die CD an und bildet euch selbst eine Meinung. Und wenn wir euch neugierig gemacht haben: Am 25. April 2019 präsentieren Sugar Bull um 17 Uhr 30 im Cineplexx Innsbruck ihre neue CD „Wolfcry“ – unter ihren Facebook-Freunden verlost die Band 5 mal 2 Tickets!

Und weil das Motto „Sometimes you have to set the Wolf free“ lautet, verlosen Sugar Bull die Tickets unter denjenigen, die ein kurzes Video mit ihrem Wolfsgeheule in die Kommentare stellen oder an die Mailadresse sugarbull@a1.net schicken. Also: Handy raus – Video drehen – Losheulen und hochladen!

Und vielleicht sehen wir uns ja dann im Cineplexx!

Story, Interview & Details by MICHAEL STECHER

Alle Fotos by GERHARD BERGER

Sugar Bull – „Wolfcry“ Tracklist:

  • „Wolfcry“
  • „Salvation“
  • „Before“
  • „Lion Show“
  • „The River“
  • „Thunderstorm“
  • „Road“
  • „House Of The Rising Sun“
  • Bonus:
  • „Wolfcry“ – Video
  • „Before“ – Video

Sugar Bull – The Band:

  • Martin Auer – Guitar & Background Vocals
  • Christian Piller – Bass & Background Vocals
  • Romina Schmidlechner – Leadvocals
  • Andi Brunner – Keyboards & Hammond
  • Franz HeumaderDrums & Background Vocals
Tom
Über Tom 630 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.