BURNING WITCHES – „The Dark Tower“ Tour

Burning Witches – „The Dark Tower“ Tour – Story & Tourdaten by Michael Stecher. Vor etwa einem halben Jahr veröffentlichen Burning Witches ihr aktuelles Album „The Dark Tower“. Die Aufnahmen zum Album beginnen sie in der Besetzung der letzten Jahre mit Laura Goldemund (Vocals), Romana Kalkuhl (Guitar), Larissa Ernst (Guitar), Jeanine Grob (Bass) und Lala Frischknecht (Drums). Die Babypause von Larissa Ernst stellt die Band kurzfristig vor Probleme. Mit Courtney Cox (Gitarristin bei den Iron Maidens) ist jedoch recht schnell ein zwischenzeitiger Ersatz gefunden.

Foto: Martin Rahn

Courtney Cox ist dann auch bereits auf einigen Songs des neuen Albums zu hören. So tragen „Unleash The Beast“, „World On Fire“ oder auch „Tomorrow” ihre Handschrift, andererseits fügt sie sich problemlos in die Band ein, die auch auf dem neuen Album mit ihren Trademarks glänzt: eingängige Melodien, mit der notwendigen Härte, coole Gitarrenriffs und die Stimme von Laura Goldemund, die von Album zu Album mehr überzeugen kann. Mit „The Dark Tower“ ist den Hexen ein überzeugendes Album gelungen!

Dass die Mädels viel Energie und Herzblut in ihre Songs stecken, hört man nicht nur – man sieht es auch an den aufwändig gestalteten Videos von „The Dark Tower“, „Unleash The Beast“ oder „World On Fire“. Bei den beiden letzten Videos ist auch bereits Courtney Cox mit von der Partie. Das Video von „The Dark Tower“ zeigt die Musikerinnen bei der Arbeit, allerdings in einem mittelalterlichen Schloss und im Rahmen der Geschichte von Lady Bathory – Metallisch gut und auch etwas blutig.

„The Dark Tower“ gibt es auch in einer Version mit zwei zusätzlichen Covers, nämlich „Shot In The Dark“ von Ozzy und „I Wanna Be Somebody“ von  Wasp.

The Burning Witches wissen, wie man neue Songs am besten zu den Fans bringt – live. Seit der Veröffentlichung des neuen Albums sind sie fast pausenlos am Touren. Zur Zeit befinden sich die Musikerinnen gerade in Mexiko. Anfang 2024 stehen auch wieder Konzertbühnen in unserer Nähe auf dem Programm.

Tipp für Fans von Metal mit kräftigen 80er Anleihen, – falls noch nicht geschehen  -, legt euch das Album zu!

Story, CD-Review & Tourdates by MICHAEL STECHER

The Dark Tower (Napalm Records

  1. „Rise Of The Darkness“
  2. „Unleash The Beast“
  3. „Renegade“
  4. „Evil Witch“
  5. „World On Fire“
  6. „Tomorrow“
  7. „House Of Blood“
  8. „The Dark Tower“
  9. „Heart Of Ice“
  10. „Arrow Of Time“
  11. „Doomed To Die“
  12. „Into The Unknown“
  13. „The Lost Souls“

Und besucht die Konzerte:

  • 20.01.2024 – Den Haag, Niederlande
  • 21.01.2024 – Venlo, Niederlande
  • 25.01.2024 – Paris, Niederlande
  • 28.01.2024 – Diest, Belgien
  • 01.02.2024 – Nürnberg, Deutschland
  • 02.02.2024 – München, Deutschland
  • 03.02.2024 – Kaiserslautern, Deutschland

Mehr über Burning Witches unter www.burningwitches.ch

Tom
Über Tom 747 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.