Zebra Pocket Guitar – what the fuck???

Zebra Pocket Guitar: ein Stück Gitarrenhals mit 6 Bünden und echten Stahlsaiten, zusammenschiebbar und kompakt um knapp 16,- Euro… Humbug oder Top-Trainingsoption?

Beschreibung:
Die Zebra Pocket Guitar ist eine Art „Taschen-Gitarre“, verfügt über 6 bespielbare Bünde einer Normalmensur-Gitarre und ist bespannt mit Stahlsaiten. Die Bünde sind Jumbo-Frets. Mit 300g Gewicht ist das witzige Teil sehr leicht ausgefallen, weil ausser dem Grifbrett (Holz, Mahagoni) und den Saiten (Stahl) der Rest aus hochfestem Kunststoff hergestellt ist. Geschlossen ist die Zebra Pocket Guitar 26 cm lang und im geöffneten (auseinandergezogenen) Zustand 44 cm lang. Farbe: schwarz. Geliefert wird die Zebra Pocket Guitar in einer Schutzhülle aus Stoff und 2 Plektren. Preis: ca. 16,- Euro (ohne Versandgebühren).
6260bedf-772d-4238-894f-1df2e9a86528

Test:

Mit diesem kompakten und bequem überall hin mitnehmbaren „Übungs-Hals“ kann man relativ gefühlsecht die Fingern der linken Hand fit halten, also die Geschwindigkeit steigern und die Fingerfertigkeiten auf höchstes Niveau schrauben. Anfänger können durch regelmässigen „Saitenkontakt“ auch die Bildung von Schwielen verhindern (oder bei übermässigem Gebrauch auch provozieren…) und schliesslich ist das Üben diverser Akkorde auch ein sinnvoller Trainings-Anreiz.

Da man die Zebra Pocket Guitar leicht und bequem überall hin mitnehmen kann und damit auch niemanden stört, weil absolut geräuschfrei, kann man im Zug, im Flugzeug, während dem Unterricht, aufm Klo, im Warteraum beim Arzt und weiss der Kuckuck wo damit üben, egal ob Akkorde, Fingerübungen, Skalen oder was weiss ich was. Darüberhinaus eignet sich die Zebra Pocket Guitar auch für Kinder und Anfänger, die schneller ein Gefühl für Saiten bekommen wollen. Klar, professionelle Gitarristen können sich den Malmsteen antrainieren…

a13f5f49-d5cd-474b-856d-87855ec18b01

Fazit:

Lustiges Teil für all jene, die entweder immer und überall üben wollen, oder im Flugzeug auffallen wollen oder einfach nur ihre Finger auf High Speed bringen wollen. Während der Hals und die Saiten noch echtes Spielgefühl vermitteln, ist der „Schlagteil“ auf der Plastikhülle nur angedeutet und die „Saiten“ stehen relief-artig einen Millimeter hervor, was sich bei der Berührung mit dem Plektrum megakomisch anfühlt. Somithin sind die im Lieferumfang enthaltenen Plektren wohl nur der Witz im Witz…

Ausprobiert von einem erstaunten TOM PROLL

…und hier gibts das lustige Teil: Zebra Pocket Guitar