SKUNK ANANSIE – live in Zürich, Samsung Hall, 16.2.2017 – Unser Event-Tipp!

Am Donnerstag, 16. Februar 2017 gastieren SKUNK ANANSIE in Zürich in der Samsung Hall, – supportet werden sie dabei von The Pearl Hearts. Einlass ist um 18:30 Uhr und Showbeginn ist ca. 19:30 Uhr. Das wird sicher ein Konzertabend der Extraklasse! Be there!

Skunk Anansie gehören zu den bekanntesten englischen Rockbands. Mit über fünf Millionen verkaufter Alben und sieben ausverkauften Welttourneen hat sich die Band einen festen Platz in der Musikwelt erkämpft. 2001 löste sich die Band auf, 2009 fand das Quartett wieder zusammen und macht seither weiter mit kritischer Härte und dem schwarzen Feminismus von Skin, der Bratzgitarre von Ace, dem dreckigen Bass von Cass und dem funky Rhythmusspiel von Mark. Im Januar 2016 erschien das sechste Studioalbum „Anarchytecture“, randvoll mit knallharten Alternative Rock-Hymnen, schlagkräftigen Riffs und den durch Mark und Bein gehenden Vocals von Skin. Die seltsam alterslos wirkende Powerfrontfrau bleibt eine der schillerndsten Personen im Rockbiz. Auf der Bühne explodiert die Britin noch immer, wie sie es schon Mitte der Neunziger tat. Sie ist eine Wildkatze, eine Dämonin, die mit fast unheimlichem Charisma und einer Stimmgewalt das ganze Publikum zu eigen macht. Nachdem Skunk Anansie den Zürcher X-TRA Club im Vorfeld ausverkauft haben, kehren sie 2017 zurück und spielen eine grössere Show mit grösserer Produktion auf grösserer Bühne in der neuen Samsung Hall. Das wird ein ehrwürdiges Live-Spektakel!

Tickets: Starticket & Ticketcorner

Event-Tipp by JÜX HUMMER

artist-image,131198