HARRY GSCHÖSSER POWER TRIO & Nova Cosmos am 7.12.2017 im „Stromboli“ in Hall/Tirol, A! Der Event-Tipp!

Das Harry Gschösser Power Trio und seine zweite Band Nova Cosmos werden am Donnerstag, 7. Dezember 2017 ab 20 Uhr im „Stromboli“ in Hall in Tirol mächtig aufgeigen! An diesem hochinteressanten Abend spielen also zwei Bands im Stromboli in Hall, die alle eines gemeinsam haben: den international bekannten Tiroler Drummer Harry Gschösser. Der Wahl-Wiener spielte u.a. bei Racer X mit Paul Gilbert, einer der besten Rock-Gitarristen der Welt (Racer X, Mr. Big, G3). Harry spielte bei Racer X das legendäre Album „Street Lethal“ ein, das in San Francisco aufgenommen wurde und unter dem Platten-Label „Shrapnel Records“ von Mike Varney erschien, der u.a. Yngwie Malmsteen, Journey, Pat Travers und Tony Mc Alpine unter Vertrag hatte. In der Band Icebreaker ersetzte Harry Gschösser den jetzigen Kiss-Drummer Eric Singer, der auch bei Gary MooreAlice Cooper und Cher spielte. Sein eigenes Trio Panic Station gründete Harry mit Miki Liebermann an der Gitarre (u.a. Ostbahn Kurti, 5/8 erl in Ehren), bei den Trucks spielte er in den 90er Jahren Country Music, und bei der legendären Speedy Weekend Band spielte er in den 80ern. Dies war die erste Heavy Metal-Band aus Österreich, die u.a. mit Eric Burdon (Animals) sowie Roger Chapman auf Tour waren und so nebenbei österreichische Musikgeschichte schrieben. Harry Gschösser spielte auch bei Klaus Schubert’s legendärer Tiroler Rocklegende No Bros. Hier trommelte Harry zwei Alben ein und tourte quer durch ganz Europa als Support Act von Saxon, Girlschool etc… sowie auch auf einigen Headliner-Tourneen!

22780206_10155831169222929_9198290642161739580_n

Nun spielt er mit alten Freunden – und das gleich in zwei unterschiedlichen Formationen. Mit Nova Cosmos wird Rock, Fusion, Jazz und Latin mit Freude und Herzblut gespielt. Neben Harry Gschösser on Drums sind seine Freunde Stefan Fritz (Saxophon), Laurin Ostermann (Keyboards) und Artur Egger (Bass) mit von der Partie. Das Harry Gschösser Power Trio besteht dann aus dem Ausnahmegitarristen und österreichischen Vorzeigemusiker Milan Polak (Guitar & Vocals), natürlich Bandleader Harry Gschösser (Drums) himself und Robert Zimmermann (Bass). Milan Polak lebt seit einiger Zeit in Italien und hat in seiner Karriere mehrere Solo-Alben veröffentlicht. Desweiteren ist er mit eigenen Songs auf mehreren Samplern der weltweit besten Gitarristen vertreten. Er spielte bereits mit Falco, Billy Sheehan (Mr. Big, David Lee Roth, Winery Dogs), Mitgliedern von Guns’n’Roses, Kip Winger (Alice Cooper, Winger), Marty Friedman (ex-Megadeth) und Dimebag Darrell (Pantera) und vielen anderen. Das „Guitar World Magazine“ erwähnte ihn in einer Ausgabe, in der die 50 schnellsten Gitarristen der Welt präsentiert wurden. Besonders sein letztes Studio-Album „Scarred To Perfection“ brachte ihm weltweit nur die allerbesten Kritiken ein, das Review findet ihr HIER! Auf alle Fälle ist es ein Hammer, dass sich zwei derart profilierte Musiker wie Polak und Gschösser zusammengefunden haben, um gemeinsam Musik auf höchstem Niveau zu machen! Also, dann streicht euch diesen Tag rot im Kalender an und vor allem: lasst euch diesen musikalischen Leckerbissen nicht entgehen!

Event-Tipp by TOM PROLL

21728144_10155711837672929_3698862409649073823_n

24300924_1687680061282712_6596993564901502399_n