THE NEW ROSES – Neues Album und fleissig on tour!

The New Roses - Copyright by Frank Dursthoff Fotographie

„Nothing But Wild“ – der Soundtrack für lange Autofahrten, geile Partys und ebenso lässige Konzerte. The New Roses aus Wiesbaden zeigen wie 80er Rock auch heute noch funktionieren kann. Die hohe Qualität des neuen Albums ist aber kein Zufall, sondern das Ergebnis der kontinuierlichen Entwicklung einer hart arbeitenden Band.

Seit 2012 firmieren Timmy Rough und Urban Berz unter dem Namen „The New Roses“. Hardy und Norman Bites komplettieren seit 2014 die aktuelle Besetzung.

Ein erstes Ausrufezeichen setzt die Band 2013 mit dem Song „Without A Trace“, welcher auf dem Soundtrack der Serie „Sons Of Anarchy“ landet. Aber auch das Debütalbum mit dem gleichen Namen kommt sowohl bei den Rockfans als auch bei den Medien gleichermaßen an. Die Mischung aus Southern Rock und Bands wie Aerosmith, AC/DC oder den Stones weiss zu überzeugen.

In den folgenden Jahren tourt die Band fast ununterbrochen und holt sich so die notwendige Bühnenerfahrung. Im Vorprogramm von Accept, Molly Hatchet, Saxon, Y & T und den Dead Daisies können sie ihre Fan-Basis ständig erweitern. Ein weiteres Highlight ist sicher die Einladung von Kiss, auf deren „Rock Cruise“ mit dabei zu sein.

Zwischen den vielen Auftritten bleibt nur sehr kurze Zeit, weitere Alben aufzunehmen. The New Roses machen aber das Beste daraus und lassen ihre Aufnahmen roh und live klingen. Mit „Dead Man’s Voice“ und „One More For The Road“ veröffentlichen The New Roses zwei Alben, mit denen sie ihren Weg konsequent weiter verfolgen. Beide Alben erreichen tolle Platzierungen in den Album Charts und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass den Veröffentlichungen ausverkaufte Konzerte folgen.

Auch die Tickets für die „Nothing But Wild“-Tour verkaufen sich sensationell, so wurde vor kurzem ein Zusatztermin in München angesetzt. So deutet alles darauf hin, dass auch die Karten für das Konzert im Wörgler Komma recht schnell Mangelware sein werden!

Top-News by MICHAEL STECHER

The New Roses Tourdaten:

  • 17.10.2019 – Hamburg, Markthalle
  • 18.10.2019 – Köln, Luxor
  • 19.10.2019 – Hannover, Musikzentrum
  • 24.10.2019 – Stuttgart, ClubCann
  • 25.10.2019 – Pratteln (CH), Z7
  • 26.10.2019 – München, Backstage
  • 06.11.2019 – Nürnberg, Hirsch
  • 07.11.2019 – Bochum, Zeche
  • 08.11.2019 – Berlin, Bi Nuu
  • 13.11.2019 – Wien, Szene
  • 15.11.2019 – Wörgl (AT), Komma
  • 21.11.2019 – München, Backstage (Zusatzshow)
  • 22.11.2019 – Leipzig, Hellraiser
  • 05.12.2019 – Aschaffenburg, Colos – Saal
  • 06.12.2019 – Osnabrück, Rosenhof

„Nothing But Wild“ – Tracklist:

  • 1    „Soundtrack Of My Life“
    2    „Can’t Stop Rock & Roll“
    3    „Down By The River“
    4    „Nothing But Wild“
    5    „Heartache“
    6    „The Bullet“
    7    „Running Out Of Hearts“
  • 1    „Unkown Territory“
    2    „As The Crow Flies“
    3    „Give & Take“
    4    „The Only Thing“
    5    „Meet Me Half Way“
    6    „Glory Road“

Line-up:

  • Timmy Rough (Guitars, Vocals)
  • Norman Bites (Leadguitars)
  • Hardy (Bass)
  • Urban Berz (Drums)
Tom
Über Tom 644 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.