FINKI OPEN AIR 2018 – alle Acts und „50 Jahre GURU GURU“!

Das legendäre „Finki Open Air“ in Finkenbach, einem idyllischen deutschen Örtchen zwischen Heidelberg und Darmstadt, ist von der netten Ortschaft, der Überschaubarkeit des Festivals und des Ambientes, ganz klar mit dem österreichischen „Picture On“ im burgenländischen Bildein vergleichbar. Musikalisch hingegen, ist Finkenbach die Hochburg des Krautrock! Immer wieder graben sie Bands aus, die man schon lange aufgelöst glaubte! Oder Bands kommen wieder zusammen, weil sie beim „Finki“ auftreten wollen! Es ist schon interessant, wie sich dieses Festival entwickelt hat. Mit-Initiator ist der umtriebige Mani Neumeier, der mit seiner Band Guru Guru natürlich auch fast jedes Jahr dort auftritt. Aber heuer ist es etwas ganz anderes: Guru Guru feiern ebendort ihr 50.jähriges Jubiläum! Und da kann man sich schon auf eine Show der Extraklasse in Extralänge gefasst machen. Gerüchten zufolge sollen auch ehemalige Guru Guru-Musiker als Gäste kommen und aufgeigen!

Das „Finki Open Air 2018“ findet am Freitag, 10. August 2018 und am Samstag, 11. August 2018, statt. Am Freitag ist um 17:00 Uhr Einlass, um 19:00 Uhr werden dann EPITAPH das Festival eröffnen, um 21:00 Uhr werden dann FAUST die Bühne entern und um 23:00 Uhr werden die legendären AMON DÜÜL II aufgeigen! Um 01:00 Uhr morgens werden dann MARBLEWOOD spielen und das Konzertende ist voraussichtlich um 02:00 Uhr früh. Am Samstag ist schon um 13:00 Uhr Einlass, die erste Band wird um 15:00 Uhr EMBRYO sein, danach kommen um 17:00 Uhr BIRTH CONTROL, die ihren Mega-Hit „Gamma Ray“ schmettern werden! Um 19:00 Uhr sind dann die legendären Krautrocker KRAAN an der Reihe, die mit dem Bassisten Hellmut Hattler wohl einen der besten seiner Zunft im Line Up haben, der natürlich beim Klassiker „Nam Nam“ sein legendäres Bass-Solo abfackeln wird! Um 21:00 Uhr sind dann die „Hausherren“ GURU GURU dran, ehe um 23:00 Uhr die ebenso legendären JANE um Mastermind Peter Panka antreten werden. Den Abschluss bilden dann um 01:00 Uhr VIBRAVOID und das Konzertende ist für 03:00 Uhr veranschlagt. Und wer schon mal bei „Finki“ war, der weiss, dass das mit den Spielzeiten usw. alles nicht so tierisch ernst genommen wird. Campingmöglichkeit gibt’s auch, Kinder gehen wie immer frei und Hunde sind auch heuer nicht erlaubt. Tickets gibt’s bei Reservix oder telefonisch unter der Nummer 0049-(0)6235-491997. Tickets gibt es ab 42,80 Euro. Die coolen „Finki“-T-Shirts gibt es auch heuer wieder. Und zwar in den Grössen L, XL, XXL und mit 20,- Euro pro Stück sind sie auch noch echt günstig! Camping ist im Eintrittspreis enthalten und ab Donnerstag, 9.8.2018, möglich! Camping ist rund um das „Finki“-Festival, auf allen Wiesen, direkt im Ort möglich! Weitere Infos und Details auf der Offiziellen Homepage oder auf Facebook!

50 Jahre GURU GURU

Wer hätte es geglaubt – ausgerechnet Guru Guru sind auch im 50. Jahr ihres Bestehens eine der beständigsten Bands der deutschen Musikszene – die „Gurus“ wurden 1968 im Jahr der Studentenrevolte gegründet! Und das beweisen sie seit den Anfangstagen jedes Jahr aufs Neue! Nach mehr als 3.500 Konzerten ziehen Guru Guru auf dem Live-Doppel-Album „45 Years Live“ einen bunten Querschnitt durch ihre lange Schaffensperiode mit Songs von den Anfangstagen wie „Ooga Booga Special“, bis in die aktuelle Gegenwart – „Return Of The Platypus“. Heute zählt Mani Neumeier (77) – der Mitbegründer des legendären Krautrocks und Enfant Terrible der deutschen Rockmusik, mit seinen Gurus nach wie vor zu den innovativsten Bands in der Musiklandschaft. Und wer gedacht hätte, dass sich der Erfinder der Underground Hits „Elektrolurch“ und „Herzflimmern“ wie viele andere in diesem Alter zur Ruhe setzen würde, hat sich gewaltig getäuscht. Mani bleibt, der er schon immer war – ein Schlagzeuger der Extraklasse, denn von der Bühne sind Mani und seine Gurus mit ihrer Power und Spielfreude einfach nicht wegzudenken, denn Guru Guru zählen zu den Urgesteinen der progressiven Rockmusik! Guru Guru waren nicht nur – nein – sie sind nach wie vor einmalig! Mani Neumeier hat mit Guru Guru fraglos Musikgeschichte geschrieben! Das Line Up zum 50er ist: Mani Neumeier – Drums, Percussion, Vocals…, Roland Schaeffer – Guitar, Saxophon, Nadaswaram, Vocals…, Peter Kühmstedt – Bass, Vocals… und Jan Lindqvist Guitar, Lap Steel, Vocals… Angeblich sind für das Jubiläumskonzert beim „Finki 2018“ ehemalige Guru Guru-Musiker eingeladen… man wird sehen… auf jeden Fall aber wird die legendäre Band ihren Fünfziger gehörig feiern! Kommt und feiert mit!

Event de Luxe-Tipp by TOM PROLL

Tom
Über Tom 464 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.