MARILYN MANSON – am Nova Rock, 15.6.2018 – Manson schwächelte, aber dafür gibt’s amtliche Pics von Herbert P. Oczeret!

Der US-Schock-Rocker Marilyn Manson sprang für die Toten Hosen ein, die ja leider absagen mussten, weil Campino erkrankt war. Nun, massiv Eindruck hat der einst so Angst einflössende Manson nicht gemacht… „Die Show selbst bleibt wohl nicht im Gedächtnis: Beim Einstieg mit dem „Irresponsible Hate Anthem“ war von der Wut des Brian Warner, wie Manson bürgerlich heißt, kaum etwas zu spüren. Dazu kam ein arg dünner Sound, der sich erst im Laufe der ersten Viertelstunde einigermaßen einpendeln sollte.“, schreibt Die Presse und weiter: „Manson schafft es mittlerweile nicht mehr, die düstere Atmosphäre zu erzeugen, die ihn Ende der 1990er zum Superstar werden ließ. „Deep Six“ war kantig, aber wenig mitreißend, „Disposable Teens“ zwar eingängig, aber letztlich auch etwas schal. Schade, denn nicht nur war Manson nach der Absage der Toten Hosen als Headliner auf der Blue Stage eingesprungen, sondern hat auch schon bedeutend bessere Konzerte abgeliefert. Die Gefahr früherer Tage ist leider verblasst.“ Den ganzen Artikel gibt es HIER zu lesen! Egal, da hat man dann ja nicht gross was versäumt. Unser Fotograf Herbert P. Oczeret war vor Ort und hat das Drama des Herrn Manson live miterlebt und während Marilyn Manson stark  schwächelte, hat Herbert natürlich wieder obercoole Fotos  mitgebracht!

Foto-Reportage by HERBERT  P. OCZERET

All Pics © 2018 by Herbert P. Oczeret. All rights reserved!

Tom
Über Tom 554 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.