„PICTURE ON“ in Bildein (9.8. bis 11.8.2018) – das etwas andere Festival! Hier alle Bands und Facts!

In wenigen Tagen geht die 19. Auflage des „picture on Festivals“ im südburgenländischen Bildein über die Bühne. Bereits im Dezember war das erste Ticketkontingent ausverkauft, Ende März 2018 hieß es dann offiziell „Sold Out“. Der große Ansturm auf die Tickets zeigt das enorme Interesse der Fangemeinde. Das VeranstalterInnen-Team freut sich über das rege Interesse der Besucherinnen und Besucher und hat sich einige Besonderheiten überlegt. Das fertige Line Up wurde bereits veröffentlicht und so viel steht fest: Auch heuer bietet das „picture on Festival“ wieder einen harmonischen Mix der unterschiedlichsten Musikstile!

Das Programm 2018:

Donnerstag, 9. August 2018

  • OPENING-PARTY:
    SHOERT.COM-BÜHNE AM CAMPINGPLATZ

    • ASTPAI (A)
    • CRUSH (A)
    • THE SCARLET (HU)
    • WULKATAL TRIO (A)

 Freitag, 10. August 2018

  • HAUPTBÜHNE
    • SEPULTURA (BRA)
    • TEN YEARS AFTER (GB)
    • LAGWAGON (USA)
    • VOODOO JÜRGENS (A)
    • CHEFBOSS (D)
    • ALL YOUR SORROWS (A)
  • UHUDLERBÜHNE IM APFELGARTEN
    • BIRGIT DENK & BAND (A)
    • GUDRUN VON LAXENBURG (A)
    • BO CANDY & HIS BROKEN HEARTS (A)
    • NAPAEA (A)
  • AFTERSHOW IM STADL UND APFELGARTEN
    • DJ EWALD (A)
    • VOGAL DJS (A)
  • ZU FUSS DURCH BILDEIN
    • DORFSPAZIERGANG MIT FUZZMAN (A)

Samstag, 11. August 2018

  • HAUPTBÜHNE
    • CALEXICO (USA)
    • THE DARKNESS (GB)
    • NAKED LUNCH (A)
    • ESKIMO CALLBOY (D)
    • COFFEESHOCK COMPANY (A)
    • FATAL ERROR (H)
    • HORNY WOMEN (A)
  • UHUDLERBÜHNE IM APFELGARTEN
    • ANKATHIE KOI (A)
    • OCHO MACHO (H)
    • LOS CRAVALLEROS (A)
    • WHAM BAM BODYSLAM (A)
    • MUSIKVEREIN EBERAU (A)
    • ZAHORACKA BANDA (A)
    • TAMBURIZZA KOPRIVE (A)
  • LESUNG „ANSCHIFFEN“ AM PINKASTRAND
    • LYDIA HAIDER (A)
    • MARIA HOFER (A)
    • PUNEH ANSARI (A)
    • PAULS JET (A)
  • AFTERSHOW IM STADL UND APFELGARTEN
    • DJ JÖRG (A)
    • GRNA (SK)
    • CROSS OVER YOU (A)
    • SØREN APPEL (A)

Klein und fein im Ortszentrum

Wo sonst sieht man die Stars unter einer riesigen Platane rocken, die nur vom mächtigen Kirchturm überragt wird? Wo sonst genießt man sein Achterl Blaufränkisch im transparenten Weinarchiv, nur ein paar Meter entfernt von der größten Bühne des Südburgenlandes? Kulinarische Schmankerl, originelle Getränke und eine urgemütliche (vergrösserte) Chill-Out-Zone sorgen für familiäre Atmosphäre, fernab vom Chaos sonstiger Mega-Festivals. In Bildein bekommt das Attribut „feines kleines Festival“ erst seine wahre Bedeutung!

Familiäre Atmosphäre

Das 2.500 Besucher fassende Festivalgelände befindet sich inmitten dem 319-Einwohner-Dörfchen Bildein. Umgeben vom WeinKulturHaus, dem weinarchiv, einer jahrhundertalten, riesigen Platane und dem alles überragenden Kirchturm bietet das Festivalgelände Bildein wohl ein einmalig familiäres Umfeld.

Relaxen im Apfelgarten

Der Apfelgarten wurde ein Stück vergrößert und beinhaltet nun eine gemütliche Chill-Out-Area. Noch mehr Platz für Liegestühle unter schattenspendenen Bäume, jede Menge Pinkawossa und Platz für unsere Uhudlerbühne – eine zweite Bühne mit fein-selektiertem Programm.

The Original Dickes

Auch 2016 lässt euch das picture on-Urgestein und Bildeiner Kultfigur Dickes nicht verdursten und bringt euch nebenbei auch noch bei, wie man richtig Tequila trinkt. Yay!

Regionale Schmankerl

Das Bildeiner Wasser ist rot, berühmt-berüchtigt und schmeckt unglaublich lecker. Die Pinkawossa-Produktion rennt bereits auf Hochtouren um für den Ansturm gewappnet zu sein. Zusätzlich wird das Angebot der regionalen Produkte heuer erweitert: So werden zum Beispiel Lammspezialitäten und Holundersaft direkt aus Bildein angeboten

 

Infos Camping, Dorfplan etc: picture on Homepage

Tom
Über Tom 525 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.