THOM CHACON – am 04.03.2020 im Sillwerk in Innsbruck!

Thom Chacon – am 04.03.2020 im SillwerkInnsbruck, Amraser Strasse 3. „Kleinkunst Innsbruck“ präsentiert in Kooperation mit „Inn-Puls“ den Singer/Songwriter Thom Chacon, den die amerikanische Musikpresse mit dem Prädikat „Dylan from Durango“ adelte.

Thom Chacon wurde in Südkalifornien geboren und ist in Sacramento aufgewachsen. Er ist der Sohn eines hispanischen Vaters und einer libanesischen Mutter. Früh entdeckt er seine Liebe zur Musik. Seine frühen Vorbilder sind Glen Campbell, Jim Croce und auch Smokey Robinson. Mit sechzehn Jahren schreibt Thom seinen ersten Song.

Kris Kristofferson inspiriert ihn zu seinem zweiten Instrument neben der Gitarre, der Mundharmonika. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Los Angeles, entscheidet sich der naturverbundene Musiker nach Durango, Colorada zu übersiedeln. Er arbeitet als Guide, der mit Touristen „Fliegen-Fischen“ geht oder Reitausflüge in die Berge von Colorado unternimmt.

Sein musikalischer Stil ist beeinflusst von Kris Kristofferson, Steve Earle oder Townes Van Zandt. Kurz nach dem Tod eines weiteren Vorbildes, Johnny Cash, gibt Thom Chacon ein Konzert im Folsom Prison. Dieses Konzert erscheint erst Jahre später über Pie Records und ist zur Zeit als Download erhältlich.

2013 erscheint das selbstbetitelte Album „Thom Chacon“, das Stücke wie „American Dream“, „Juarez, Mexico“ oder „Chasing The Pain“ enthält, für die er auch Videos abgedreht hat. Bis zum nächsten Album „Blood In The USA“ dauert es dann allerdings einige Jahre. Neben dem Titelsong stechen vor allem „I Am An Immigrant“ (welches Thom auch live im Duett mit Violante Placido spielt), „Easy Heart“ oder „Empty Pockets“ heraus.

Mit der neuen EP „American Way“, die im Sommer 2019 veröffentlicht wurde, geht Thom Chacon auch wieder auf Tour. Nachdem ein italienischer Konzert-Promoter Gefallen an der Musik von Chacon gefunden hat, führte ihn sein Weg bereits öfter nach Italien. Und auch 2020 stehen wieder einige Termine in unserem südlichen Nachbarland auf dem Programm.

Umso bemerkenswerter, dass neben Italien auch Innsbruck auf seinem Tourkalender steht. Für Fans der oben genannten Künstler ein absoluter Geheimtipp.

Event-Tipp de Luxe by MICHAEL STECHER

TOURDATES:

  • 04.03.2020 – Innsbruck, A, Sillwerk
  • 05.03.2020 – Bozen, (I), Pippo Foodchillstage
  • 06.03.2020 – Chiari, (I), Salone Marchetti, (gemeinsam mit Jono Manson und Bocephus King)
  • 07.03.2020 – Figino, Serena, Teatro Sacro Cuore, (I) (Townes Van Zandt International Festival)
  • 08.03.2020 – Pavia, Spaziomusica, (I), Friends of Townes
  • 09.03.2020 – Como, L’officina della Musica, (I) (gemeinsam mit Radoslav Lorkovic)
  • 10.03.2020 – Genova, Giardini Luzatti, (I)
  • 13.03.2020 – Torina, Folk Club, (I)
  • 14.03.2020 – Gallarate, Spazio 23, (I) (gemeinsam mit Radoslav Lorkovic)

Fotocredits: John Peden, Homepage Thom Chacon

Tom
Über Tom 676 Artikel
X-ACT Music Magazine - Gründer, Erfinder, Herausgeber, Medieninhaber, Chefredakteur, Design, Logo-Creator. Sonst noch: Gitarrist, Composer, Arranger, Producer, Bandleader.