MUSIC AUSTRIA – 15. INT. MUSIKMESSE RIED/I., 6.-9. Rocktober 2016

Grösser denn je: Die Musikbranche präsentiert sich in ihrer großen Vielfalt in 7 Hallen – auf ca. 12.000 m². Musikliebhaber, Amateurmusiker, Anfänger bis hin zu Profis können sich über alle Neuheiten informieren, Instrumente ausprobieren oder in der Musikliteratur und bei Noten stöbern. Selbstverständlich kann auch direkt auf der Messe gekauft werden. Die „Music Austria – 15. Internationale Musikmesse Ried/Innkreis“, OÖ, Austria, findet vom 6. bis 9. Oktober 2016 statt und hat am Do & Fr von 9:00 bis 18:00 Uhr, und am Sa & So von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 17:30 Uhr. Die diversen Eintrittspreis für die Messe und die Events samt den diversen Ermässigungen usw. findet ihr HIER!

ma16_header

TALENT DAYS: Auf der ORF RADIO OÖ Bühne können sich Talente und Newcomer am Donnerstag und Freitag präsentieren, professionelles Feedback bekommen und erste Erfahrungen im Musikbusiness sammeln. Alle ab 12 Jahren können sich für einen Auftritt anmelden. Mehr darüber HIER!

MESSEBLECH in Kooperation mit dem „Woodstock der Blasmusik“: Die MUSIC AUSTRIA ist um ein sensationelles Highlight reicher: Erstmals begeistert MESSE-BLECH in Kooperation mit WOODSTOCK DER BLASMUSIK alle Blasmusikfans. Zum Ausklang der ersten beiden Messetage treten ab 17:30 Uhr jeweils drei hochkarätige Gruppen auf. Das Programm und mehr Info gibt’s HIER!

MUSIKSCHULKONGRESS: Der Musikschulkongress am Freitag, 7. Oktober widmet sich in diesem Jahr dem Thema „(Musik-) Schüler/innen verstehen und motivieren“. Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Bauer wird erklären was (Musik-) Pädagogen/innen tun können, um die Motivations-Systeme der Schüler zu aktivieren. Im anschließenden Workshop dreht sich alles darum, als Lehrkraft gesund zu bleiben und wie sich Burnout und Erschöpfung vermeiden lässt. Weitere Infos HIER!

KULTURLAND OÖ-BÜHNE: Der musikalische Bogen des Kulturlandes OÖ. spannt sich von der traditionellen Volksmusik und offenem Volksliedsingen über Musicals, Musik zum Mitmachen für Kinder bis hin zu Darbietungen von Musikschulen und diversen Musikern. Mehr Infos und das komplette Programm HIER!

YAMAHA-BÜHNE: YAMAHA Music Europe präsentiert sich auch bei der MUSIC AUSTRIA 2016 wieder mit einer eigenen Bühne. Wir freuen uns schon jetzt auf das Programm, das sicher keine Wünsche offen lässt. Weitere Infos und das Programm findet ihr HIER!

BLASMUSIK-WETTBEWERB: Der österreichische Blasmusikwettbewerb „Polka, Walzer, Marsch“ ist ein absolutes Highlight für jeden Blasmusikliebhaber. Schauplatz des Wettbewerbs ist der Keine Sorgen Saal. 9 Kapellen aus ganz Österreich präsentieren den Zuschauern ihr Können. Mehr Infos HIER!

THE BIG BOOM –  Das grösste Schlagzeug der Welt: Geboren wurde die Idee noch 2011 in Wien zu Zeiten der Großen-Chance-Ausscheidung im Halbfinale. „Es muss etwas Gigantisches entstehen, die Leute müssen Angst bekommen“ war die Aussage des Freund und Gönners Walter Pondorfer… Weiterlesen und mehr Infos HIER!

bigboom2

JUGENDSTREICHORCHESTERTAG: Zum ersten Mal ist die MUSIC AUSTRIA Schauplatz des Jugendstreichorchestertages. Hier präsentieren sich am Samstag, 8. Oktober 2016 Orchester aus ganz Oberösterreich auf der Bühne der Landesmusikdirektion in der Energie Ried Halle 18. Mehr Infos und Programm HIER!

ERÖFFNUNGSKONZERT: Am Mittwoch, 5. Oktober, wird die MUSIC AUSTRIA um 19:30 Uhr im Keine Sorgen Saal feierlich eröffnet. Das OÖ Jugendsinfonieorchester setzt sich aus den besten NachwuchsmusikerInnen des Landes zusammen. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. Mehr Infos HIER!

WORKSHOPS: Für alle die schon immer ein Instrument lernen wollten oder sich verbessern möchten gibt es auch bei der Music Austria 2016 wieder ein großes Angebot an Workshops für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis zum Mitmachen. Programm, Details und Infos HIER!

thomasblug
Ausnahmegitarrist THOMAS BLUG, Donnerstag, 13:00 Uhr, Halle 19

VOLKSMUSIK-WETTBEWERB: Der vom OÖ Landesmusikschulwerk veranstaltete Bewerb versteht sich in erster Linie als musikalische Begegnungsstätte von MusikantInnen der OÖ Landesmusikschulen. Mehr Infos und Programm HIER!

RIEDER MUSIKNACHT: Am Samstag, den 8 Oktober 2016, wird die Rieder Innenstadt für eine Nacht zur Musikbühne. Die Lokale verwöhnen die Nachtschwärmer bei der RIEDER MUSIKNACHT ab 20 Uhr mit Live-Musik. Genießen Sie viele Stunden handgemachte und vielfältige Live-Musik. Ob Pop, Jazz, Rock’n’Roll, Blues oder Musik aus den 80ern und 90ern, es ist garantiert für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. Das komplette Programm und alle Infos HIER!

CHOR-KONZERT: Der Chorverband OÖ veranstaltet am Samstag, den 8. Oktober um 18:30 Uhr ein Abendkonzert mit freiem Eintritt und dem Jugendchor V.I.P. Zudem gibt es am Sonntag, den 9. Oktober ein offenes Singen auf der Bühne der Landesmusikdirektion. Programm und Infos HIER!

INSTRUMENTENBAU: In den lebenden Werkstätten zeigen Instrumentenbauer ihr Können, geben direkt vor Ort Einblick in ihre Kunst und lassen sich gerne von den Besuchern bei Ihrer Arbeit „über die Schulter schauen“. Details über die Teilnehmer und mehr Infos HIER!

instrumentenbau
Gitarrenbau-Meister CLEMENS WAGNER von „Die Klangwerkstatt“, Linz.

CD- & SCHALLPLATTENBÖRSE: Das Warenangebot in der Halle 15 reicht von CDs und Schallplatten verschiedenster Genres (Rock, Pop, Jazz, Deutschsprachiges, Klassik usw.), über DVDs, Fanartikel und einschlägige Lektüre bis hin zu Postern etc. Mehr Infos HIER!

DIGITALE NOTEN: Die Umstellung der Musiknoten von analogen Medien (sprich: „Papier“) auf digitale Medien (Tablet, Notebook…) bedeutet eine gewaltige Herausforderung. Mehr Infos HIER!

„ROCK AROUND THE BOX“: Die Juke-Box, tönendes Symbol der Fünfziger, macht heute als Kultmöbel Karriere. In Halle 15 präsentiert der Musikbox-Club Innviertel die schönsten Musikboxen von 1938 bis 1987. Mehr Infos HIER!

jukebox1

OFFENES SINGEN DER CHÖRE: Sonntag, den 9. Oktober findet auf der Bühne des Kulturlandes OÖ das Offene Singen der Chöre statt. Verschiedene Chöre zeigen in der Halle 19 Ihr Können. Das komplette Programm, die Chöre und mehr Infos gibt’s HIER!

READING SESSIONS: Erstmals veranstaltet der Chorverband OÖ am Samstag, 8. Oktober Reading Sessions im Keine Sorgen Saal. Mehr Infos HIER!

Messe-Tip von TOM PROLL

Weblinks: Offizielle Homepage, facebook

14379973_1092174284185619_3204031609832133036_o