CATWALK – Comeback nach 10 Jahren „Pause“!

CATWALK aus Graz ist eine jener Bands, die der „Tausendsassa“ Johnny Schwarzinger gründete und damit Graz eine der beständigsten und besten Rockbands bescherte! 2005 wurde die Band auf Eis gelegt und Johnny Schwarzinger konzentrierte sich mehr auf seine kabarettistische Seite und tingelte erfolgreich als „Da Hans & seine Saitenreisser“ durch die Lande. Nun wird wieder abgerockt bis zum abwinken! Johnny hat eine neue Mannschaft um sich geschart und gibt am 30.10.2015 das Catwalk-Comeback, mit dem wohl keiner mehr so recht gerechnet hatte…

1987 war „the year of the cat“ als Johnny Schwarzinger (Vocals, Bass) mit dem Gitarristen Rene Pettinger in Graz die Kultband Catwalk gründete, es ging steil bergauf mit den Jungs und bereits im ersten Bandjahr war die Band in der gesamten Steiermark und im angrenzenden Südburgenland bekannt, ein Jahr später kannte man Catwalk in ganz Österreich und in der Steiermark waren sie bereits local heroes! Dann wurde man in Schweden auf die Band aufmerksam, Charterfolge stellten sich bei den Skandinaviern ein, Catwalk tourten in Schweden und waren auch sonst auf allen wichtigen Festivals in Österreich Stammgäste. Johnny Schwarzinger schuf zudem auch noch mit dem „Eggersdorfer Rock-Festival“ ein Kult-Open-Air, von dem heute noch viele Leute schwärmen und um das ewig schade ist! Nach dem Split der Band anno 1995, dachte man schon, dass es aus und vorbei ist, zumal Johnny und seine Freunde als „Deep Purple Session Band“ eine astreine abrockende und viel gebuchte Tribute-Band am Start hatten, – aber 1999 kam die Band erstmals wieder zurück, konnte jedoch an die grossen Erfolge der ersten Zeit nicht mehr wirklich anschliessen. Ein etwas wirres Konzept und zuviele Cover-Songs liessen die Fans der ersten Stunde mit grossen Fragezeichen über ihren Köpfen zurück, dann wechselte die Band noch dazu sehr häufig das Line Up und 2005 war erstmal Schicht im Schacht, als Johnny zusätzlich mit seinem genialen Musik-Kabarett und seinem alter Ego „Da Hans“ samt der Begleittruppe „Saitenreisser“ erfolgreich durch die Lande zog!

10368260_1553796074869936_4856347365784563417_n

2015: No Bros stehen kurz vor ihrem Comeback samt neuem Album und feiern ihr 40. Jubiläum, Blind Petition feiern ihr 41. Jubiläum, Sextiger kündigt leider seine Abschiedskonzerte an und eine Menge neuer Bands wie The Weight oder Mother’s Cake machen nachhaltig darauf aufmerksam, dass es in Österreich neben Andreas Gabalier und Hansi Hinterseer auch noch ganz, ganz andere Musik gibt! Da kommt die Nachricht gerade richtig, dass Johnny Schwarzinger seine Catwalk mit neuer Mannschaft wieder auf die Bühnen loslässt! Und wer ist nun dabei? „Also ich bin der einzige alte…, also von damals, die anderen Musiker sind neu“, meint Schwarzinger und stellt seine neuen Musiker gleich mal vor: Mario Pohn, unter anderem von Badhoven her bekannt, spielt Gitarre, Norbert Steinkellner spielt die Keyboards und singt, – und Flo Schnablo (u.a. Contraverse) sitzt an den Drums!“ Das Comeback-Konzert findet am 30. Oktober 2015 in Graz statt! Und was wird man da hören? Schwarzinger lacht schelmisch, wie man ihn halt kennt und meint: „…naja, die coolsten Songs der alten Ära in neuen Arrangements und dazu ein paar ganz neue Songs, – alles in allem wird alles wesentlich härter als die ursprünglichen Catwalk!“ Das klingt ja schon mal vielversprechend und Johnny hat noch verraten, dass die Band über die Winter-Monate am Comeback-Album werkelt, welches dann Anfang 2016 auf den Markt kommen soll! Und warum tut er sich das alles nochmals an, nachdem ja sein Kabarett so erfolgreich ist? „Weil i wieder rocken muass! I wüll wieda Gas gebm auf der Bühne! Rack en Roull!“ OK, das kann man versteh’n und die alten Fans werden sich einen Haxen ausfreuen!  Welcome back, Mr. Schwarzinger & Catwalk!

Good News by TOM PROLL

10411238_1553792824870261_4594265220435051602_n

FACTS:
Catwalk Musiker 1987 – 2005:
Christian Gissing: Drums (1990-1996)
Chrisitian Horwath: Keyboards (2003-2005)
Christian Neberger: Keyboards (1989-1996)
Erwin Mauerhofer: Vocals, Guitar (2002-2005)
Helmut Ebenberger: Guitar (1995-1996)
Helmut Heidinger: Vocals, Percussion (1991-1994)
Johnny Schwarzinger: Bass, Vocals (1987-2005)
Lorenz Schenker: Keyboards (1987-1988)
Michael Ring: Drums (2002-2005)
Renate Knappitsch: Vocals (2002-2003)
Rene Pettinger: Guitar (1987-1996)
Siegfried Willmann: Drums (1987-1990)

10431535_1553795708203306_2580961151346074683_n

Catwalk Timeline:
1987 Gründung von Catwalk.
1988-89 Rund 50 Auftritte und Produktion der Single „So Cold The Night“
1989 Produktion der 1. LP „Catwalk“
1990 Einstieg des Albums in den schwedischen Charts .
1990 Produktion der Single „Dangerous“
Wieder diverse Rundfunkeinsätze, z.B. meistgespielte ausländische Single in „Rock Over London“. Live -Tour mit Radio-und Fernsehterminen im südschwedischen Raum; Dokumentation über Catwalk im Linköping-TV (Schweden).
1991 Produktion des Albums „Hard + Roll“. Bis dahin schon über 100 Konzerte.
1993 Produktion des Albums „To The Backbone“. Unzählige Konzerte im In- und Ausland.
1995 Split von Catwalk durch diverse Interessenskonflikte.
1999 Neuformation mit neuen musikalischen Zielen. Erste erfolgreiche Auftritte.
2000 Live-Aufnahme von „Catwalk – Fast Live“. Die CD wurde an nur einem Tag (!) live eingespielt…
2002 Das Album „Miakaw wanafo chois“ wurde in 3 (in Worten: DREI !) Stunden eingespielt.
2003 Das Akustik-Album „Hewi medl leit“ wurde eingespielt.
2004 Erscheinen des nächsten Albums mit hauptsächlich eigenen Songs…
Die Band wurde nie „aufgelöst“, – war aber in den Jahren 2005 bis 2015 nicht aktiv.

30.10.2015 Das Comeback! 

Weblink: Catwalk on Facebook